NEWS 16/07/2007
 

During the Kieler Woche, 16 - 24 June, Franco will have two stands at the Westufer showing sailing works like his last one for Shosholoza and art from the region.

 

Große Franco-Costa-Meile zur 125. Kieler Woche!

brochure

Jedes Jahr im Juni wird die Kieler Hörn zum zentralen Highlight der Kieler Woche. Anlässlich des 125jährigen Jubiläums haben sich die Veranstalter an der Kai City Kiel etwas ganz besonderes einfallen lassen:
Das Westufer der Hörn, das in diesem Jahr erstmals auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot offeriert, wird durch die so genannte Franco-Costa-Meile zum Hauptaugenmerk der aus Richtung Hauptbahnhof kommenden Besucher.
Über 400 m Bauzaun, der die Meile von der Straße trennt, wird mit überdimensionalen Gemälden des Kiel-Verbundenen Malers verziert. Dazu wurden über 40 Franco-Costa-Originale und Drucke hochauflösend eingescannt und anschließend auf 7 qm große Banner gedruckt.
Dieses Projekt,das von KIELERLEBEN initiiert und von einigen Kieler Sponsoren mitfinanziert wurde, wird eine optische Bereicherung der stets lebhaft besuchten Kai City.

Die Werke werden nicht nur vom Bahnhof und von der Straße aus zu bewundern sein, sondern auch von der Hörn, wo sie zwischen französischer und italienischer Küche und der Fuego del Sur-Jazz&Blues-Bühne zum Besuch der Franco Costa Ausstellung einladen. Denn mit der farbenfrohen Gestaltung des Bauzauns ist es nicht getan, zusätzlich gewährt Franco Costa mit einer Ausstellung seiner Segelmotive von "Kiel.Sailing City" und "Volvo Ocean Race" über „Admiral’s Cup“ bis hin zum neuen Motiv des America's Cup Challenger "Shosholoza" Einblick in seine Leidenschaft für den Segelsport.
Natürlich dürfen hier auch die neueren regionalen Motive wie "I love Kiel", das zum Tag der Deutschen Einheit 2006 entstand, und das frisch gedruckte „Schönberg in der Propstei" nicht fehlen.

Speziell zum diesjährigen Jubiläum erscheint auch der neue Druck „125. Kieler Woche“
(70x50 cm, limitierte Auflage von 750 Stück, 70 €) ein Freudenfeuer mit bunten Segeln im Vordergrund, das an diesen einmaligen Event 2007 erinnern wird.
Mit dem Verkauf der Drucke unterstützt Franco Costa erneut die Jugendsparte der Kiel.Sailing City, an die ein Teil des Erlöses geht.

Interessierte haben die Möglichkeit, die Drucke käuflich zu erwerben und gleich mit nach Hause zu nehmen - womöglich sogar mit einer persönlichen Widmung des Künstlers, der während der Ausstellung regelmäßig anwesend sein wird, um mit Freunden auf ein Glas italienischen Rotwein anzustoßen.

Die Ausstellung läuft vom 16. bis 24. Juni am Westufer der Hörn, täglich geöffnet von 12-22 h, Sonntags von 10-22 h.

Marieke Zander
Personal Assistent of Franco Costa

Für weitere Informationen: m.zander@franco-costa.de, 0171-701 6482, www.franco-costa.de

Anlagen:
Foto: „125. Kieler Woche“ Offsetdruck, 70x50 cm
Foto: Franco Costa (Zander)